Sprungziele

Bauanträge ab 1. August 2024 auch digital möglich

    Zukünftige Anlaufstelle zur Antragseinreichung: Landratsamt Landshut

    Auf Grundlage der Digitalen Bauantragsverordnung (DBauV) können Bauanträge ab 1. August 2024 neben der bisherigen Antragstellung (Papierform) auch digital eingereicht werden. Eine weitere Neuerung in diesem Zusammenhang ist auch die Tatsache, dass Bauanträge ab dem 1. August 2024 bei der Bauaufsichtsbehörde und damit beim Landratsamt – nicht mehr wie bisher bei der Gemeinde – einzureichen sind. Im Bedarfsfall ist die VG Wörth a. d. Isar beratend tätig.

    Nähere Informationen entnehmen Sie gerne folgendem Link:

    https://www.digitalerbauantrag.bayern.de/zustaendigkeitsaenderungen/index.php

    Alle Nachrichten

    De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

    Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

    Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.