Wir suchen Verstärkung

Sachbearbeiter (m/w/d) für das Einwohnermeldeamt

Die Verwaltungsgemeinschaft Wörth a.d.Isar mit ihren Mitgliedsgemeinden Wörth a.d.Isar, Postau und Weng sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sachbearbeiter (m/w/d) für das Einwohnermeldeamt unbefristet in Vollzeit.

Der Aufgabenbereich umfasst insbesondere die Schwerpunkte

  • Meldewesen mit An-, Ab- und Ummeldungen, Meldebescheinigungen, Adressauskünfte, elektronischer Nachrichtenkorb
  • Anträge auf Führungszeugnisse etc.
  • Bearbeitung von Pass- und Ausweisangelegenheiten
  • Beglaubigungen
  • Erteilung von Fischereischeinen
  • Fundbüro
  • Mitarbeit bei der Durchführung von Wahlen
  • Vertretung Standesamt
  • Schulen (u.a. Gastschulangelegenheiten, Abrechnung Mittagsbetreuung)

Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/r Verwaltungsfachangestellte(n) (m/w/d) oder AL 1
  • Wünschenswert ist die erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Standesbeamten (m/w/d) gemäß § 2 Abs. 1 der Verordnung zur Ausführung des Personenstandsgesetzes (AVPStG)
  • Selbständige, kundenfreundliche und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise sowie gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Gute EDV-Kenntnisse

Wir bieten Ihnen

  • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem TVöD unter Berücksichtigung der persönlichen Qualifikation und bisherigen Berufserfahrung
  • die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • einen zukunftssicheren Arbeitsplatz in unbefristeter Vollzeitbeschäftigung

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie sich bewerben möchten, senden Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bis spätestens 26.04.2021 an:

info(at)vg.woerth-isar.de

Mitarbeiter (m/w/d) in Vollzeit für den gemeindlichen Bauhof

Die Gemeinde Wörth a. d. Isar stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt

                      einen Mitarbeiter (m/w/d)

in Vollzeit für den gemeindlichen Bauhof ein.

Der Arbeitsbereich umfasst im Wesentlichen:

  • Reinigung/Sauberhalten der Staßen, Wege, Plätze/Abfallbeseitigung
  • Durchführung des Winterdienstes
  • Grün- und Landschaftspflege
  • Kleinere Unterhaltungsarbeiten an gemeindlichen Gebäuden und Einrichtungen
  • Mitarbeit bei der Wartung des gemeindlichen Kanalnetzes

Die Bewertung der Stelle erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Bevorzugt werden Bewerber mit einer abgeschlossenen Ausbildung in einem handwerklichen Beruf, die im Besitz des Führerscheines Klasse B, C, (CE) und die feuerwehrtauglich sind. Die Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungsmaßnahmen wird vorausgesetzt.

Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte
bis spätestens 30.04.2021 an die Gemeinde Wörth a. d. Isar, Am Kellerberg 2a,
84109 Wörth a.d. Isar oder per Mail an: info(at)vg.woerth-isar.de
Nähere Auskünfte erteilt die Verwaltung - Telefon 08702/94 01 - 0

Mitarbeiter (m/w/d) Kämmerei

Die Verwaltungsgemeinschaft Wörth a.d.Isar mit seinen Mitgliedsgemeinden Wörth, Postau und Weng sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

                  Kämmerer (m/w/d)

als Leiter der Finanzverwaltung.

 

Ihre Qualifikation

Sie sind ein Angestellter mit Fachprüfung II (Verwaltungsfachwirt), Diplom-Verwaltungswirt (FH) oder ein Beamter der dritten Qualifikationsebene (QE 3) in der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen (nichttechnischer Verwaltungsdienst)

 

Das künftige Arbeitsfeld umfasst insbesondere

  • Fachbereichsleitung „Finanzen“
  • Haushalts- und Finanzplanung (kamerale Buchführung), Haushaltsvollzug, Haushaltsüberwachung, Controlling, Jahresrechnung, Vermögensverwaltung, Kosten- und Leistungsrechnung
  • Bearbeitung aller Zuwendungs- und Förderangelegenheiten
  • Kalkulationen; insbesondere von Beiträgen und Gebühren
  • Erschließungs- und Beitragsrecht (Herstellungsbeiträge)
  • Anwendung der gängigen Microsoft-Office Komponenten für Windows sowie der von der AKDB zur Verfügung gestellten Fachverfahren
  • Teilnahme an regelmäßigen Sitzungen von Gremien außerhalb der Dienstzeiten

Unser Angebot

  • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit mit Leitungsfunktion
  • eine leistungsgerechte Vergütung/Besoldung nach dem TVöD bzw. BayBesG unter Berücksichtigung der persönlichen Qualifikation und bisherigen Berufserfahrung sowie die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • einen zukunftssicheren Arbeitsplatz in unbefristeter Vollzeitbeschäftigung

Bewerbungsunterlagen

Wenn Sie sich bewerben möchten, senden Sie bis spätestens 16.04.2021 ein aussagekräftiges Bewerbungsschreiben mit Lebenslauf und entsprechenden Nachweisen Ihrer Qualifikationen an:

info(at)vg.woerth-isar.de

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen bei entsprechender fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Ansprechpartner/Kontakt

Bei Fragen können Sie sich gerne an Herrn Endler unter der Rufnummer 08702/9401-19 wenden.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.